Süddeutsche Kommode, um 1825

Süddeutsche Biedermeier -Kommode in Nussbaum furniert. Dreischübiger, rechteckiger Korpus auf ausgestellten Vorderfüßen mit umlaufender Ebonisierung am Sockel und der Deckplatte.Der obere Schubkasten ist leicht vorkragend gearbeitet. Ausdrucksstarkes durchgehendes Furnierbild, was die Gesamtwirkung der Kommode hervorhebt.

Höhe

0,86m

Breite

1,21m

Tiefe

0,60m

Pin It on Pinterest