Altonaer Louis – Seize Kommode, um 1790

Zweischübige, zierliche Pfeilerkommode in Mahagoni auf Eiche furniert. Hohe, sich nach unten verjüngende Beine mit Kanneluren. Der Korpus ist gerade, mit abgeschrägten Vorderkanten gearbeitet. Unter der überkragenden Deckplatte mit Profilrand findet sich ein Zahnschnitzfries. Die Kommode wurde schonend restauriert und mit Schellack poliert.

Höhe

0,80m

Breite

0,53m

Tiefe

0,46m

Pin It on Pinterest